Checklisten

 

Im Arbeitsbereich der Checklisten bietet Ihnen die Datenschutzverwaltung die Möglichkeit Checklisten-Vorlagen manuell anzulegen oder vorhandene Checklisten zu importieren.

 

Die Checklisten können entweder direkt und ohne Bezug abgearbeitet werden oder Sie können Checklisten Objekten (Mitarbeiter, TOM, Verarbeitungen, Software, Vertragspartner etc.) zuweisen und dadurch einen Bezug zu bestimmten Datensätzen herstellen. Dadurch könnten Sie etwa bei der Anlage eines neuen Vertragspartners eine Checkliste hinterlegen, was alles zu berücksichtigen ist (Auftragsverarbeitungsverträge anfordern, prüfen, hinterlegen, Ansprechpartner klären etc.).

 

 

Zu jeder Frage/Aufgabe einer Checkliste können Sie außerdem Aufgaben erstellen, die dann in der Aufgabenverwaltung erscheinen.